GOHLISER STR. 24

04155 LEIPZIG

GOHLISER STR. 24 · 04155 LEIPZIG · (0)163 6242441

(0)163 6242441

CHICOACHING
__

Für wen kommt Chi-Coaching in Frage?

Der Ansatz aus der körperlichen Mitte ist immer gleich.

Ich unterrichte leistungsoptimierende Körperschulung / Coaching und Präsenzaufbau basierend auf Wiederherstellung der uns Menschen naturgegebenen Atem- und Körperfunktionen. Ganzheitlich.

Zu meinen Klienten zählen Schauspieler, Sänger und Tänzer, Leistungssportler, Chöre, Tanzensembles, Führungskräfte, Teams in Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kreation, Laufsteg- und Fotomodels, Musiker, Instrumentalisten, Dirigenten und Pädagogen.
Im gesundheitlichen Bereich arbeite ich zudem erfolgreich an der Beseitigung bzw. spürbaren Linderung von ADS-ADHS, Angststörungen, Burnout, Asthma, Heuschnupfen, Brusthochatmungsbedingte Kurzatmigkeit, Herzkreislauferkrankungen sowie muskulär bedingten Haltungsschäden.

Präsenz, Gesang, Sprache, Bewegung

Was kann Dir eine gefestigte, geschmeidige Körperbeweglichkeit, ein ruhig laufender, im Zentrum der Mitte Deines Beckens verankerter Atem, eine damit einkehrende innere Ruhe und Frieden, Gelöstheit in deinen Gesichtszügen, eine wohlklingende, aus dem Bauch kommende Stimme und eine gute Artikulation bringen? Präsenz!

Klare Unterscheidung von Ruheatmung und „trockene“ Leistungsatmung mit Minimalluftverbrauch (Atemhalt oder Stütze). Gelöste Haltung und fester Stand auf zwei Beinen. Richtige Kieferöffnung und ausgeglichener, fokussierter Stimmsitz durch alle Lagen und Register. Es ist dabei unerheblich welchen Gesangsstil Du favorisierst.

Die natürliche, gut ausgewogene und harmonische Gesamtspannung / Haltung deines Körpers, das Verankertsein in deiner Mitte und das wissende Zulassen deiner naturgegebenen Atmung, die konstante innere Weite und gespannte Gelöstheit des Nasen-Rachen-Hals-Schulterraumes, sowie die Stellung deines Beckens, Nackens, und deiner Schultern sind Grundvoraussetzung für professionelles, tragfähiges Singen, Flüstern, und Sprechen und der damit einhergehenden tiefen Zwerchfellatmung.

Leistungssport, Tanz, Kampfkunst

Ich kann Dir helfen, Dich langfristig in Deiner Körpermitte zu verankern, deinem Atem einen Halt zu geben. So, dass Du nicht mehr ausser Atem kommst und dadurch eine innere Sensibilität entwickelst, durch die Du im konzentrierten, gedankenfreien inneren Raum (Zone) erfühlen lernst, wie Du bei einer Übung im Bereich Deines Optimums trainierst bzw. beim Wettkampf oder Performanz diese eine Form des Einsseins nicht mehr verlässt!

Anatomisch, gelenkschonendes, muskulär gesichertes Ausbilden der natürlichen Rotation von Armen und Beinen, Schulter und Nackenhaltung, Achse, Körpermitte, Standfestigkeit, Koordination. Ob beim Leistungssport, Tanz oder Kampfsport, der Ansatz aus der Mitte, das damit verbundene ökonomische freie Atmen in die innere Stille beim Training und in der Performance ist immer gleich.

Wie bekomme ich eine bessere „Ausbeute“ statt Zufallstreffer beim Shooting?

Wie halte ich meine Präsenz und Leistungsfähigkeit über einen langen Zeitraum konstant? Freies, ästhetisches Laufen aus dem Becken, ruhige aus der Brust genommene Schultern, präsenter Ausdruck und körperliche Artikulationsvielfalt, richtiges Gehen, Stehen, Drehen, Arm- und Fussarbeit.

(Siehe auch → Darstellende Künste)

Stressmanagement und Durchhaltevermögen in Extremsituationen, tragfähige Stimme, Stehvermögen, Präsenztraining, Überzeugungskraft, Ausgeglichenheit, Führungsqualitäten, Einfühlungs- und hohes Konzentrationsvermögen

(Siehe auch → Darstellende Künste & Gesundheit)

Gesundheit und Lebensqualität zurückholen

Entspannungsarbeit, Zentrierung, Lösung von Blockaden und wiederherstellen einer gesunden natürlichen Körpermitte und Atmung!

Symptome wie: Sprachstörungen, Nervosität, Konzentrationsmangel, schonhaltungs- bzw. fehlhaltungsbedingter Leistungsabfall bei Sängern, Tänzern und Sportlern, ADS-ADHS, Angststörungen, Burnout, Asthma, Heuschnupfen, brusthochatmungsbedingte Kurzatmigkeit, Herzbeschwerden, Kreislaufregulationsstörungen, Kurzatmigkeit, allgemeine körperliche Verspannung, Hochatmung, Verstopfte Nase und die damit einhergehende gesundheitsschädliche Permanentatmung durch den Mund, muskulär bedingte Fehlhaltungen wie Hohlkreuz, Rundrücken, Fuss-, Knie-, Hüftgelenk-, Nacken- und Schulterbeschwerden …

… bringt kaum jemand mit einem gestörten bzw. unökonomischen Atem- und Stimmgebrauch aus einer fehlender Mitte in Zusammenhang!

Ich kann Dir helfen, Deine naturgegebene Atmung aus Deiner Körpermitte wieder zu entdecken und Dich mit diesem Gefühl langfristig zu verankern.

Du entwickelst ein Körpergefühl, welches einem „inneren Lehrmeister“ gleichkommt, welcher Dich nie verlässt, wenn du ihn Dir einmal bewusst gemacht hast. Dies wird Dein Leben und Deine Tätigkeiten in positivster Weise beeinflussen. Somit kannst Du deine Leistungsfähigkeit und Sensibilität drastisch steigern – bei allem was immer Du vor hast. Die bewusste, naturgegebene Atmung ist die Grundlage physischer und geistiger Gesundheit sowie deren Rekonvaleszenz.

Die atempädagogische Arbeitsweise

Leistungsoptimierung, Präsenz, Mitte, Körper-Stimmtraining, Bewusstseinstraining, Atemschulung, Biomechanik

Ich unterrichte leistungsoptimierende Körperschulung / Coaching und Präsenzaufbau basierend auf Wiederherstellung der uns naturgegebenen Atem- und Körperfunktionen. Die natürliche Ganzheitlichkeit meiner Arbeitsweise ergibt sich aus der Tatsache, dass der körperliche Ansatz aus der körperlichen Mitte in Allem gleich ist.

Vor allem für professionelle Sänger, Schauspieler, Tänzer, Musiker und Sportler, aber auch für all jene, die mehr aus sich herausholen wollen und einen hohen Anspruch an sich selbst und ihre Lebensqualität haben, bietet das Zurückgewinnen der von der Natur gegebenen Grundverfassung einen wunderbaren Wegweiser zur Selbstverwirklichung und des selbstständigen Übens. Außerdem ist die bewusste, naturgegebene Atmung aus der Körpermitte die Grundlage physischer und geistiger Gesundheit und deren Rekonvaleszenz.

Yoga, Thai Chi, Alexandertechnik, Feldenkeis, Pilates, die Kampfkünste, jegliche Sportarten und die Techniken zum Erlernen der darstellende Künste, verweisen letztendlich auf einen Punkt im Inneren Deines Körpers. Dieser imaginäre Punkt stellt die Mitte Deines Körpers dar und befindet sich ca. drei Finger breit unterhalb Deines Nabels in der Mitte Deines Unterleibes.

Meine atempädagogische Arbeitsweise beruht auf der Tatsache, dass die Atmung sich zwar autonom vollzieht, sie aber auch willentlich zu beeinflussen und damit korrigierbar ist. Die tiefe Zwerchfellatmung mit all ihren Dimensionen aus dem Zentrum des Körpers, bildet den Kernpunkt meiner Arbeit. Es ist das Ziel, Körperbewusstsein und Atembewusstsein zu trainieren und somit wieder als Einheit erleben zu lernen.

Ich kann Dir helfen, deine naturgegebene Atmung aus Deiner Körpermitte wieder zu entdecken und Dich mit diesem Gefühl langfristig zu verankern! Du entwickelst ein Körpergefühl, welches einem „inneren Lehrmeister“ gleichkommt, welcher Dich nicht mehr verlässt, wenn Du ihn Dir einmal bewusst gemacht hast und wird Dein Leben und deine Tätigkeiten in positivster Weise beeinflussen. Somit kannst Du Deine Leistungsfähigkeit und Sensibilität drastisch steigern – bei Allem, was immer Du vor hast.

Die dadurch gewonnene Energie und Spannkraft verhilft Dir zu mehr körperlicher, künstlerischer Lebendigkeit, Ausdrucks- und Leistungskraft und bildet die Grundlage für professionelles Singen, Sprechen, dem Entwickeln von wirklicher darstellerischer Präsenz, sowie das Ausschöpfen Deines Potenzials im Leistungssport.

Innere, äussere Stille & Körperbewusstsein

Keine Höchstleistung im Sport oder ernstzunehmende künstlerische Darbietung kommt ohne dem Verankertsein in der Körpermitte und den um diese Mitte frei pulsierenden Atem aus.

Indem Du lernst, mit einem gewissen Prozentsatz Deiner Aufmerksamkeit im Inneren deines Körpers anwesend zu sein, beruhigen sich Deine Gedanken, Deine Sinne werden geschärft und Du lernst Dein wirkliches Potenzial anzuzapfen, welches hinter dem ständigen Lärm Deiner Gedanken verborgen liegt.

Anstatt im Aussen nach Vervollkommnung zu suchen, kann ich Dir helfen einen Teil deines Bewusstseins nach Innen zu lenken und Dich wieder mit Deiner Körpermitte und Deinem Atem zu verbinden. Dies hat zur Folge, dass der unablässige, kontinuierliche Strom Deiner Gedanken, der Lärm, den Du, so scheint es, nie ganz abschalten kannst, zur Ruhe kommt und sich Dir ein Feld gedankenfreier Kreativität offenbart, welches hinter dem Denken und jenseits der Worte zu finden ist.

Über das Denken hinaus zu gehen und in dem Bewusstseinszustand gedankenfreien Seins zu verweilen, ist die Grundvorausetztung wahrhaft kreativen, schöpferischen Wirkens.

In der Stille nach der Ausatmung liegt ein Bewusstseinsbereich, in dem innerer Frieden, innere und äußere Stille, Kreativität, Gelassenheit, Konzentrationsfähigkeit, geschärfte Sinneswahrnehmungen und körperliche Optimalleistungen möglich sind.